Topbar widget area empty.

Der Bungerthof ist ein biologisch bewirtschafteter Hof, der sich für nachhaltige Umweltbildung einsetzt und vielfältige Landwirtschaft betreibt

Neu auf dem Bungerthof: Produktion von Speisepilzen

Neu produziert der Bungerthof Austernseitlinge und andere Speisepilze – natürlich alles in Bio-Qualität.

Die Pilze sowie weitere Produkte werden an unseren neuen Partner «Fritz Lambada» geliefert. Das neu eröffnete Restaurant im «Roten Turm» in Winterthur serviert ein alle zwei Wochen wechselndes 5-Gang-Menu mit Fokus auf die nordländische Gourmet-Küche und Nachhaltigkeit.

Gartenkind

Ab dem Frühling ist es wieder soweit: Wöchentlich können Kinder ab dem Kindergarten bis zur sechsten Klasse Nachmittage auf dem Bungerthof verbringen. So lernen sie spielerisch sich mit der Natur und ihren Schätzen auseinanderzusetzten.

Freiwillige und Praktikant/innen gesucht

Der Bungerthof ist auf der Suche nach einem/einer Praktikant/in und fleissigen «Woofern».

  • Praktikum: Interessierte melden sich bei romy.paschold@bungerthof.ch (speziell geeignet für einen Einsatz im Rahmen der „Arbeitswelterfahrung“ der ZHAW)
  • Wwoofern: Wir sind auf der „Farmlist“ der Wwoof-Organisation aufgeführt. Log dich ein!

Schafpatenschaft

Werden Sie Pate eines der Schafe auf dem Bungerthof! Sie unterstützen so unsere Arbeit und schenken sich selbst – oder einem Freund – etwas Gutes.

> Werde Gotti/Götti

Baumpatenschaft

Schenken Sie sich ein Stück Natur und profitieren Sie davon.

> Werde Gotti/Götti